Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Stunk in Waldstätten

Stunk in Waldstätten

Ein Fall für Robin Spatz

von Melanie Laibl

Hardcover
64 Seiten; 242 mm x 173 mm; ab 7 Jahre
Sprache Deutsch
2018 G & G Verlagsgesellschaft; Nilpferd
ISBN 978-3-7074-5213-6
KNV-Titelnr.: 67011248

Besprechung

Robin Spatz ermittelt: Waldstätten soll für seine gute Luft mit dem Goldenen Luftikus ausgezeichnet werden. Alle helfen eifrig bei den Vorbereitungen mit, aber es geht ständig etwas schief. Ob Gorgonzola-Duftspuren, Auspuffwolken oder schwefelgelbe Luft in Dosen - Waldstätten versinkt im Mief. Jemand schmiert Grafitti an blitzblanke Mauern, und ein verdächtiges Geschenk macht sich im Stadtpark breit. Will da jemand die Preisverleihung verhindern? Oder gibt es einen ganz anderen Plan? Detektivin Robin macht sich mit Spürsinn und einer dicken Portion Coolness auf die Suche nach den Übeltätern. Ein witzig-spritziger Umweltkrimi zum Mitfiebern und Mitraten!

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Laibl, Melanie
Melanie Laibl, geboren 1973 in Linz, studierte Translations- und Kommunikationswissenschaften in Wien, Paris und Barcelona. Heute lebt sie mit ihrem Mann in einer verwunschenen Jahrhundertwendevilla in Tullnerbach bei Wien. Dort arbeitet sie werblich, journalistisch, übersetzerisch und literarisch - Hauptsache mit Buchstaben! Ihre Geschichten für Kinder überraschen mit übermütigen, hintergründigen Ideen und Sprachwitz; sie wurde dafür mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Karipidou, Maria
Maria Karipidou, geboren 1978 in Stuttgart, studierte Visuelle Kommunikation in Pforzheim und Kommunikationsdesign in Trier, mit dem Schwerpunkt Buchgestaltung & Illustration. Sie arbeitet in Karlsruhe in einem Atelier als freiberufliche Illustratorin für verschiedene europäische Verlage. Ihre Vorliebe für Comics und Cartoons der 1960er Jahre bringt sie in ihre lebhaften, farbenfrohen und besonders charmanten Illustrationen ein.