Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Zerrissene Erde

Zerrissene Erde

Roman

von N. K. Jemisin

Taschenbuch
496 Seiten; 210 mm x 136 mm
Sprache Deutsch
2018 Droemer/Knaur
ISBN 978-3-426-52178-6
KNV-Titelnr.: 67014431

Besprechung

"N. K. Jemisin [...] hat mit ihrer 'Broken Earth-Trilogie' die High Fantasy quasi neu erfunden." Die Welt, 29.12.2018

Langtext

Die spektakuläre Fantasy-Endzeit-Saga von New-York-Times-Bestseller-Autorin N.K. Jemisin - von einer riesigen Fangemeinde geliebt und ausgezeichnet mit dem HUGO Award

Inmitten einer sterbenden Welt hat die verzweifelte Essun nur ein Ziel: ihre Tochter aus den Händen eines Mörders zu befreien, den sie nur zu gut kennt.
Seit sich im Herzen des Landes Sansia ein gewaltiger Riss voll brodelnder Lava aufgetan hat, dessen Asche den Himmel verdüstert, scheinen immer mehr Menschen dem Wahnsinn zu verfallen. So lässt der Herrscher seine eigenen Bürger ermorden. Doch nicht Soldaten haben Essuns kleinen Sohn erschlagen und ihre Tochter entführt - sondern ihr eigener Ehemann! Essun folgt den beiden durch ein Land, das zur Todesfalle geworden ist. Und der Krieg ums nackte Überleben steht erst noch bevor.

"Der elegante Stil und der düster-realistische Weltenentwurf geben die perfekte Kulisse ab für den fesselnden Kampf vom Schicksal gezeichneter Charaktere um eine zum Untergang verdammte Welt." Publishers Weekly

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

N. K. Jemisin stammt aus Iowa City und studierte Psychologie an der Tulane-Universiät in New Orleans. Sie lebt in New York City und arbeitet unter anderem für die New York Times. Ihre Bücher wurden für zahlreiche Preise nominiert; für "Zerrissene Erde" erhielt sie 2016 den renommierten HUGO-Award.