Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Kaspar, Opa und der Feuerteufel

Kaspar, Opa und der Feuerteufel

von Mikael Engström

Hardcover
208 Seiten; 216 mm x 143 mm; ab 6 Jahre
Sprache Deutsch
2017 DTV
ISBN 978-3-423-64029-9
KNV-Titelnr.: 60729556

Besprechung

"Ein Buch, das vor Farbulierlust sprüht!"
Katharina Siegenthaler, querlesen.ch 28.04.2017

Kurztext / Annotation

Dritter und letzter Band des Erfolg-Duos Engström/Schössow. Kaspar wird fälschlich beschuldigt, Ahmanns Schuppen abgefackelt zu haben. Opa und Lisa sind natürlich auf Kaspars Seite.

Langtext

Auch das noch!

Fast sieht es so aus, als ob ein Feuerteufel umgeht, denn wer sonst soll Åhmans Scheune, Witwe Satterlunds Abstellkammer, einen Mopedschuppen, ein Plumpsklo und fast die Kirche abgefackelt haben?

Schnell gerät Kaspar in Verdacht. Natürlich steht Lisa ihm bei, bricht sogar in die Polizeistation ein, um Beweisstücke zu klauen (klappt nicht). Opa ist besorgt, aber felsenfest davon überzeugt, dass Kaspar nichts mit den Feuern zu tun hat. Als Åhman dann noch eine Belohnung von 1.000 Kronen für sachdienliche Hinweise auslobt, ist Atom-Ragnar Feuer und Flamme, Kaspar ans Messer zu liefern. Wie kann Kaspar seine Unschuld beweisen? Am besten natürlich dadurch, dass er den Brandstifter erwischt.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Engström, Mikael
Mikael Engström, geboren 1961, begann seine Schriftstellerlaufbahn mit Erzählungen für jüngere Kinder. Seine Jugendromane 'Brando' und 'Steppo' wurden hochgelobt, sein Buch 'Ihr kriegt mich nicht!' wurde 2010 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. 'Kaspar, Opa und der Monsterhecht' wurde mit dem Luchs von 'DIE ZEIT' und Radio Bremen ausgezeichnet.

Schössow, Peter
Peter Schössow, 1953 in Hamburg geboren und dort an der Fachhochschule für Gestaltung ausgebildet, arbeitet für Verlage, Zeitschriften und das Fernsehen. Für seine Arbeiten wurde er mehrfach mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Troisdorfer Bilderbuchpreis ausgezeichnet. Er gehört zu den wichtigsten Illustratoren in Deutschland.