Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Events
Das kleine Gespenst. Kamishibai Bildkartenset.

Das kleine Gespenst. Kamishibai Bildkartenset.

Tohuwabohu auf Burg Eulenstein. Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchgeschichten

von Otfried Preußler

Lehr- und Lernkarten
13 Seiten; 420 mm x 298 mm; ab 4 Jahre
Sprache Deutsch
2018 Don Bosco Medien
ISBN 4260179515026
KNV-Titelnr.: 70159647

Besprechung

Wie jede Nacht, pünktlich zur Geisterstunde, erwacht das kleine Gespenst. Doch was ist das? Im Burgmuseum wurde alles ganz neu eingerichtet. Uii, wie aufregend! Das kleine Gespenst nimmt sofort alles ganz genau unter die Lupe - und räumt dabei auch gleich noch etwas um. Als der Burgverwalter am nächsten Tag ins Museum kommt, traut er seinen Augen kaum. Es stimmt also doch: Auf Burg Eulenstein gibt es ein kleines Gespenst! Eine klasse Geschichte, ausgedacht von Otfried Preußler, erzählt von seiner Tochter Susanne-Preußler-Bitsch und fürs Erzähltheater im Kamishibai in Szene gesetzt von Daniel Napp. Vorhang auf!

Kurztext / Annotation

Pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst. Doch was ist das? Im Museum von Burg Eulenstein wurde alles ganz neu eingerichtet ...

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Preußler, Otfried
Otfried Preußler war bis 1970 Volksschullehrer, seitdem widmete er sich seiner literarischen Arbeit. Er gehört zu den bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchautoren, seine Bühnenstücke zählen zu den meistgespielten Werken des zeitgenössischen Kindertheaters. Er starb am 18.02.2013 in Prien am Chiemsee.

Napp, Daniel
Daniel Napp studierte in Münster Grafikdesign. Er arbeitet als freier Illustrator und hat bereits zahlreiche Bilder- und Kinderbücher illustriert. Mit seiner Bilderbuchreihe Dr. Brumm gelang ihm auch der internationale Durchbruch. Es liegen zahlreiche Übersetzungen in andere Sprachen vor.