Aktuelle

Events

Events
Abenteuer Weltwissen - Ozeane, m. Audio-CD

Abenteuer Weltwissen - Ozeane, m. Audio-CD

von Kristina Berbig; Stefan Schorr

andere Bücher
64 Seiten; m. Abb.; 278 mm x 227 mm; ab 5 Jahre
Sprache Deutsch
2019 BVK Buch Verlag Kempen
ISBN 978-3-86740-344-3
KNV-Titelnr.: 31807515

Besprechung

Fast drei Viertel der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt - ein riesiger Lebensraum, der noch zahlreiche offene Fragen für uns bereithält. Wie kam das Wasser auf unseren Planeten? Wie kommunizieren Wale? Wie viel Energie kann das Meer uns liefern? Das Buch spannt den Bogen von der Entstehung der Ozeane bis zu Lösungsvorschlägen, was jeder von uns zu deren Schutz beitragen kann. In der Reihe Abenteuer Weltwissen werden die Lieblingsthemen von Kindern verständlich aufbereitet und durch kindgemäße Texte und zahlreiche Abbildungen und Fotos vermittelt. Aus dem Inhalt: Der Wasserplanet Erde - Ebbe und Flut - Rohstoffe aus dem Meer - Ozeane in Gefahr - Wer lebt in welcher Meeresschicht? - Wale, die größten Säugetiere ... Zum Hörspiel: "Auf der Suche nach den Seeungeheuern": Professor Kniffelogus startet zu einer Weltumsegelung. Nach dem Studium alter Aufzeichnungen seines Großvaters Eugenius Kniffelogus will er dessen Suche nach Seeungeheuern fortsetzen. Natürlich heuern Tom und Tina an und stechen mit in See. Heftige Stürme, unheimliche Begegnungen und faszinierende Entdeckungen erwarten die drei Abenteurer auf ihrer spannenden Reise auf und unter Wasser. Spielzeit: ca. 72 Min.z

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Stefan Schorr (geboren 1974) lebt gemeinsam mit seiner Frau Silke und Sohn Lennart in Bremen und arbeitet als freier Fotograf und Journalist. Nach einer Ausbildung zum Tageszeitungsredakteur bei der Heilbronner Stimme fotografierte er im Auftrag der Fotoagentur factum für die Stuttgarter Zeitung. Die Leidenschaft für Wassersport- und Reisereportagen sowie Landschaftsfotografie führte ihn aber wieder in die Freiberuflichkeit. Er veröffentlicht in Magazinen wie Yacht, Kanumagazin, Geo Special oder Nordis, in Ausrüstungskatalogen und Kalendern und fotografiert für Firmen wie Beluga Shipping und Organisationen wie Greenpeace Deutschland.