Aktuelle

Events

Events
Das Leben ist möglich
Hardcover
194 Seiten; 204 mm x 131 mm
Sprache Deutsch
2014 Wieser
ISBN 978-3-99029-115-3
KNV-Titelnr.: 46202931

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Adisa Basic, geboren 1979 in Bosnien, gelingt es in ihren Gedichten, die seelische Welt einer von Krieg und Nachkriegszeit in Bosnien geprägten Generation wiederzugeben. Obwohl sie in Frauensprache spricht, verwandeln sich die in kurzen lyrischen Monologen vorgetragenen Frauenschicksale in starke Metaphern über das Ausgeliefertsein einer ganzen Gesellschaft.

Rudolf Jurolek, geboren 1956 in der Slowakei, ist Autor von mehr als dreißig Bänden Lyrik und Prosa. Seine asketisch und mystisch orientierte Verskunst suggeriert eine Gefühlswelt, in der sich ein Mensch von Programmen und Zielsetzungen frei macht.

Ákos Fodo, geboren 1945 in Ungarn, publizierte bisher zahlreiche Gedichtbände, die ausnahmslos der japanischen Kurzform huldigen. Man wundert sich nur, wie eine derart leise Muse in turbulenten Zeiten, wie den unseren, überlebt.