Aktuelle

Events

Events
Mein dickes Osterbuch

Mein dickes Osterbuch

Vorlesen, Basteln, Mitmachen

von Judith Allert

Hardcover
144 Seiten; m. zahlr. bunten Bild.; 258 mm x 214 mm; ab 4 Jahre
Sprache Deutsch
2019 Carlsen
ISBN 978-3-551-51057-0
KNV-Titelnr.: 73019800

Besprechung

"Ein rundum gelungener Wartezeitverkürzer!", Gelnhäuser Neue Zeitung, 06.04.2019

Kurztext / Annotation

Mit diesem Vorlesebuch wird Ostern kunterbunt!

Langtext

Gehen Osterhasen auch zur Schule? Was passiert, wenn aus dem Osterei ein Dino schlüpft? Wer bemalt eigentlich die ganzen Ostereier? Und wie wird man einen Osterschluckauf los?

Viele abwechslungsreiche Vorlesegeschichten erzählen von großem Osterspaß und verrückten Frühlingsabenteuern. Tolle Mitmach-Ideen machen Lust auf den Frühling und vertreiben die Langeweile, bis draußen endlich die Sonne scheint.

Inhalt:

- 20 Vorlesegeschichten mit menschlichen, tierischen und außerirdischen Helden

- interaktive Geschichten: die Kinder werden aufgefordert, selber Aktionen mit dem Buch auszuführen, Geschichten weiterzudenken und kreativ zu werden

- Bastelanleitungen

- einfache Rezepte

- tolle Suchbilder

Das perfekte Oster-Buch für die ganze Familie und viele gemütliche Vorlesestunden!

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Allert, Judith
Judith Allert lebt mit ihrem Mann und vielen Tieren auf einem alten Bauernhof in der oberfränkischen Pampa. Dort kann sie sich beim Unkrautzupfen viele kunterbunte Geschichten ausdenken.

Kunkel, Daniela
Daniela Kunkel wurde 1983 am Niederrhein geboren. Sie hat an der FH Münster Design mit dem Schwerpunkt Illustration studiert und seitdem zahlreiche Kinderbücher im Bereich Vorlesebuch und Sachbilderbuch illustriert.

Coulmann, Jennifer
Jennifer Coulmann wurde 1988 geboren und schon seit der Grundschule gibt es für sie nichts Schöneres, als sich auf dem Papier Geschichten auszudenken. Sie studierte in Münster Design mit dem Schwerpunkt Illustration und arbeitet seit 2014 in Hamburg als freischaffende Illustratorin.

Jeschke, Stefanie
Stefanie Jeschke studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Bereits während des Studiums illustrierte sie Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage. 2012 eröffnete sie dann ihr eigenes kleines Atelier für Illlustratives in der brandenburgischen Provinz. In der kleinen historischen Stadt Treuenbrietzen lebt und arbeitet sie in ihrem über 100 Jahre alten Haus, in dem auch regelmäßig ihre Originalillustrationen ausgestellt werden.

Hellmeier, Horst
Horst Hellmeier ist in dem wunderschönen Dorf Wildalpen in der Steiermark aufgewachsen. 2015 hat er an der HAW in Hamburg seinen Master in Illustration gemacht. Heute lebt und arbeitet er in Wien.