Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Jane Eyre, 1 MP3-CD

Besprechung

1847 traf ein Manuskript beim Verlag Smith, Elder & Co. in London ein. Wenig später wurde es unter dem Titel "Jane Eyre - Eine Autobiografie" veröffentlicht und sorgte dafür, dass ein regelrechtes Lesefieber auf der Insel ausbrach. Bis heute zieht Charlotte Brontës Geschichte über die willensstarke Jane Eyre, die in Liebe zu dem rauen Edward Rochester entbrennt und sich doch von ihm lossagt, überall auf der Welt Leser und Hörer in ihren Bann. Die Schauspielerin Sophie Rois interpretiert dieses literarische Meisterwerk in einer mitreißenden Lesung, für die sie 2006 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet wurde.

Ungekürzte Lesung mit Sophie Rois
1 mp3-CD ca. 10 h 16 min

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Brontë, Charlotte
CHARLOTTE BRONTË, geboren 1816 als Pfarrerstochter in Thornton, Yorkshire. Bereits im Kindesalter begann sie gemeinsam mit ihren Geschwistern, Patrick, Emily und Anne, kurze Texte zu schreiben. Mit ihrem 1847 erschienen Roman »Jane Eyre« erlangte sie unter dem Pseudonym Currer Bell Berühmtheit. Bronte starb 1855 in Haworth, Yorkshire.

Rois, Sophie
SOPHIE ROIS, geboren 1961, gehört zu den bekanntesten österreichischen Schauspielerinnen. Sie war vielfach in Filmen und im Fernsehen zu sehen, u. a. in »Die Manns - Ein Jahrhundertroman« und in »Drei«. Sophie Rois erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Zuletzt wurde sie 2016 als »Beste Interpretin« mit dem Deutschen Hörbuchpreis geehrt.