Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Affektlogik

Affektlogik

Über die Struktur der Psyche und ihre Entwicklung

von Luc Ciompi

Taschenbuch
424 Seiten; 215 mm x 135 mm
Sprache Deutsch
2019 Carl-Auer
ISBN 978-3-8497-0262-5
KNV-Titelnr.: 74989510

Besprechung

Fühlen und Denken - oder Emotion und Kognition, Affekte und Logik im weiteren Sinn - wurden in der gängigen wissenschaftlichen Forschung lange Zeit vorwiegend getrennt untersucht. Hauptthema des vorliegenden Buches sind dagegen ihre allgegenwärtigen Wechselwirkungen. Anhand einer systemtheoretisch fundierten Zusammenschau verschiedener theoretischer Konzepte dessen, was wir die menschliche Psyche nennen - darunter Piagets Theorie der kognitiven Entwicklung, die psychoanalytische Affektlehre und die Neurobiologie - beschreibt der Autor die Grundlagen einer in allem Denken wirksamen "Affektlogik", in welcher affektive und kognitive Komponenten sinnvoll zusammenspielen.
Davon ausgehend skizziert der Autor eine mögliche Theorie der schizophrenen "Verrückung", die einige radikale Veränderungen im Umgang mit den Kranken, insbesondere im Hinblick auf das Behandlungsmilieu, nach sich zieht.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Ciompi, Luc
Luc Ciompi, Prof. Dr. med. emeritus, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie FMH, vormals ärztlicher Direktor der sozialpsychiatrischen Universitätsklinik Bern; Begründer des Konzepts der Affektlogik und der therapeutischen Wohngemeinschaft "Soteria Bern".