Aktuelle

Events

Events
32 Bild-Aktionskarten Interkulturelles Lernen

32 Bild-Aktionskarten Interkulturelles Lernen

Leben, glauben, feiern in den 5 Weltreligionen

von Nanna Neßhöver

Lehr- und Lernkarten
beidseitig bedruckte Bildkarten und 28-seitiges Booklet; 252 mm x 179 mm
Sprache Deutsch
2017 Beltz
ISBN 978-3-407-72759-6
KNV-Titelnr.: 63848703

Besprechung

"Mit dieser Box wird interkulturelles Lernen zu einer spannenden und lebendigen Erfahrung. [...] Für Pädagogen und Lehrer ist diese Box ein wertvoller und hilfreicher Fundus an tiefgreifenden und ideenreichen Lehrimpulsen." Janett Cernohuby, janetts-meinung.de, 12.12.2017

Kurztext / Annotation

Die bunte Vielfalt des Glaubens mit Wimmelbildern entdecken

Langtext

"Das Wimmelbuch der Weltreligionen" von Anna Wills/Nora Tomm liefert hervorragende Anlässe, um mit Kita-Kindern über die Vielfalt des Glaubens ins Gespräch zu kommen. Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam: Szenen aus dem Wimmelbuch zu jeder der fünf Weltreligionen werden auf insgesamt 32 Bild-Aktionskarten ausschnitthaft dargestellt und sind so u. a. gut in größeren Gruppen einsetzbar. Sie liefern Sprech- und Erzählanlässe sowie kreative Ideen für Projekte und Aktionen. Kita-Kinder können auf diese Weise hautnah in die Weltreligionen und -kulturen eintauchen, z. B. indem sie gemeinsam eine Religionenecke planen oder durch Körperarbeit ein kulturelles Denkmal erstellen.

Ein 28-seitiges Booklet gibt weiterführendes Hintergrundwissen zu den fünf Religionen, und die Funktion der Bild-, Projekt- und Aktionskarten wird ausführlich erläutert.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Neßhöver, Nanna
Nanna Neßhöver ist Lehrerin für Deutsch und Religion, Schul- und Kinderbuchautorin. Sie lebt in Erpel.

Wills, Anna
Anna Wills, geboren 1978 in Siegen, hat in Köln und Potsdam Kommunikationsdesign studiert und lebt seit 2003 mit ihrer Tochter in Berlin. Sie arbeitet bei der Deutschen Welle TV als freie Grafikerin.

Tomm, Nora
Nora Tomm, geboren 1979 in Göttingen, hat Illustration und Grafik in Hildesheim und Madrid studiert. Sie lebt mit ihrem Sohn in Berlin und arbeitet als freischaffende Illustratorin.