Aktuelle

Events

Events
Die Abenteuer des Apollo: Das verborgene Orakel

Die Abenteuer des Apollo: Das verborgene Orakel

von Rick Riordan

Hardcover
400 Seiten; 220 mm x 156 mm; ab 12 Jahre
Sprache Deutsch
2017 Carlsen
ISBN 978-3-551-55688-2
KNV-Titelnr.: 63927023

Besprechung

"Spannend und 'göttlich' erzählt!", Galieo genial, 01.12.2017

Kurztext / Annotation

Neue Abenteuer aus Percys Welt / Vom Himmel gefallen! / Wenn Götter sterblich werden

Langtext

Aufregende Abenteuer für alle Percy-Jackson-Fans!

Der Gott Apollo stürzt vom Himmel direkt in ein paar Mülltonnen - er ist bei Zeus in Ungnade gefallen und wurde zur Strafe seiner Unsterblichkeit beraubt! Prompt wird er auch noch überfallen, doch zum Glück springt ihm Meg zur Seite - frech, kampflustig, höchstens zwölf und zweifelsfrei eine Halbgöttin. Zusammen machen sie sich auf nach Camp Half-Blood, doch dort lauern weitere Gefahren. Und noch dazu funktioniert das Orakel von Delphi nicht mehr, denn es ist immer noch von Apollos altem Feind Python besetzt ...

Die neue Bestseller-Serie aus der Welt der Götter, und auch mit Percy Jackson gibt es ein Wiedersehen!

Alle Bände der Apollo-Serie:
Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel (Band 1)
Die Abenteuer des Apollo - Die dunkle Prophezeiung (Band 2)
Die Abenteuer des Apollo - Das brennende Labyrinth (Band 3)
Die Abenteuer des Apollo - Die Gruft des Tyrannen (Band 4)
der letzte Band folgt

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Riordan, Rick
Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Boston und widmet sich inzwischen ausschließlich dem Schreiben. Seine Percy-Jackson-Serie hat den Buchmarkt im Sturm erobert und ist in 40 Ländern erschienen. Auch seine nachfolgenden Serien, »Die Kane-Chroniken«, »Helden des Olymp«, »Percy Jackson erzählt«, »Magnus Chase« und »Die Abenteuer des Apollo«, schafften auf Anhieb den Sprung auf die internationalen Bestsellerlisten.

Haefs, Gabriele
Gabriele Haefs wurde in Wachtendonk am Niederrhein geboren. Sie studierte Skandinavistik, promovierte im Fach Volkskunde und übersetzt unter anderem aus dem Englischen, dem Norwegischen, dem Dänischen und Schwedischen. Für ihre Übersetzungen hat sie zahlreiche Preise erhalten, darunter den Deutschen Jugendliteraturpreis, den Willy-Brandt-Preis und den Hamburger Literaturförderpreis. 2008 erhielt sie den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für das Gesamtwerk. Gabriele Haefs lebt in Hamburg.