Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Events
Neptunation

Neptunation

Roman

von Dietmar Dath

Taschenbuch
688 Seiten; 221 mm x 137 mm
Sprache Deutsch
2019 FISCHER Tor
ISBN 978-3-596-70223-7
KNV-Titelnr.: 77596697

Besprechung

[...] eine unglaublich kluge, spannende, manchmal auch schockierende Erzählung von einer Reise ins Unbekannte - der Roman ist selbst diese Expedition. Richard Kämmerlings Die Welt 20190922

Langtext

Dietmar Dath, mehrfach preisgekrönter Autor von "Die Abschaffung der Arten" und "Venus siegt", erzählt eine gewaltige intellektuelle Space Opera auf der Erde und in den Weiten des Alls und enthüllt den Schlüssel zum letzten Weltgeheimnis!

Kurz vor dem Ende des Kalten Kriegs entsenden die Sowjetunion und die untergehende DDR ein Himmelfahrtskommando ins All. Die Mission scheitert, schickt aber ein Signal zurück, angeblich vom Neptun: Hilferuf, Warnung, etwas anderes?
Mehr als dreißig Jahre später bricht ein deutsch-chinesisches Rettungsunternehmen auf, um herauszufinden, ob es in unserer kosmischen Nachbarschaft wirklich nur menschliche Technik gibt, ob Menschen die Wahrheit überhaupt aushalten ... und was Politik mit Schwerkraft zu tun hat.

"Der einzige relevante SF-Schriftsteller der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur." Lars Weisbrod, DIE ZEIT

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dath, Dietmar
Dietmar Dath, geboren 1970, ist Schriftsteller, Übersetzer, Musiker und Publizist. Sein Roman »Die Abschaffung der Arten« stand 2008 auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis und wurde 2009 mit dem Kurd Laßwitz Preis ausgezeichnet, desgleichen 2013 sein Roman »Pulsarnacht«. 2015 erschien bei FISCHER Tor eine erweiterte Neuausgabe des Romans »Venus siegt«.