Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Die Zirbe

Die Zirbe

Heilkraft der Natur - Gesundes Wohnen - Mit über 100 Rezepten für Wohlbefinden, Schönheit & Küche

von Sigrid Thaler Rizzolli; Heinrich Gasteiger

Taschenbuch
256 Seiten; 180 Farbfotos; 240 mm
Sprache Deutsch
2019 Tappeiner
ISBN 978-88-6839-441-7
KNV-Titelnr.: 78037988

Besprechung

"Königin der Alpen" - Die Zirbe trägt diesen Beinamen zu Recht, denn schon seit Jahrtausenden schätzen die Menschen sie wegen ihrer herausragenden Eigenschaften. Dieses Buch gibt nicht nur Aufschluss über den Lebensraum der Zirbe, altes Volkswissen, wissenschaftliche Forschungsergebnisse, sondern es enthält auch viele Tipps, wie die Zirbe im Wohnbereich und in der Naturkosmetik verwendet werden kann. - Die Zirbe: Wie sie es schafft, auch den extremsten Bedingungen im Gebirge zu trotzen. - Brauchtum und Volksheilkunde - die Verwendung von Zirbenholz früher und heute - Neues aus der Wissenschaft: Vitalstoffe zur Verbesserung der Schlafqualität und zur Förderung unserer Gesundheit - Die Kraft der Zirbe nutzen: Silvotherapie, Gemmotherapie, Aromatherapie und Räuchern - Heil- und Wohlfühlrezepte: Salben, Seifen, Tinkturen und verschiedene Ansätze wie Zirbenhonig, Zirbenschnaps und Zirbentee - Rezepte für die Küche: veganes Zirbel-Apfel-Brot, Steinpilz-Zirbel-Risotto, Zirbel-Preiselbeer-Krapfen ... - Mit über 160 stimmungsvollen Bildern der Zirbe in der Natur und ihrer Verwendung im täglichen Leben. - Neues und altes Wissen fundiert erklärt und praxisnah umgesetzt - Umfangreiche Anleitungen für Hausapotheke und Naturkosmetik - Außergewöhnliche Rezepte für den Gaumen

Inhaltsverzeichnis

Die Zirbe im Alpenraum 10

Wissenswertes zum Baum 12

Extreme Bedingungen an der Waldgrenze 17

Bedeutung im Ökosystem 18

Lebensgemeinschaften der Zirbe 20

Botanische Merkmale der Zirbe 24

Sibirische Zirbe 28

Alpine Wälder am Beispiel Südtirols 30

Altes Wissen - Verwendung von Zirbelholz 34

Brauchtum und Volksheilkunde 37

Verwendung von Zirbelholz früher 40

Verwendung von Zirbelholz heute 44

Eigenschaften von Zirbelholz 48

Wissenschaftliche Erkenntnisse 50

Maximilian Moser und seine Forschungsergebnisse 52

Vegetatives Nervensystem 54

Einfluss der Zirbe auf die Melatoninproduktion 56

Zirbelkiefer - Zirbeldrüse 58

Weitere positive Effekte der Zirbelkiefer 60

Positive Wirkung der Nadelbäume 62

Wirksame Pflanzenstoffe in der Zirbe 64

Die Kraft der Zirbe nutzen 68

Zirbe in der Silvotherapie 70

Zirbe in der Gemmotherapie 72

Zirbe in der Aromatherapie 77

Zirbe beim Räuchern 92

Heil- und Wohlfühlrezepte 100

Auszüge und Ansätze der Zirbe 102

Zirbe in der Hausapotheke 114

Zirbe in der Kosmetik 127

Zirbe-Genussrezepte 146

Ein Küchenneuling mit Potenzial 148

Kalte Vorspeisen 152

Warme Vorspeisen 158

Hauptspeisen 186

Süßspeisen und Kekse 192

Brot, Butter und Pesto 208

Kurztext / Annotation

Heilen mit der Kraft der Natur

"Königin der Alpen" - Die Zirbe trägt diesen Beinamen zu Recht, denn schon seit Jahrtausenden schätzen die Menschen sie wegen ihrer herausragenden Eigenschaften. Dieses Buch gibt nicht nur Aufschluss über den Lebensraum der Zirbe, altes Volkswissen, wissenschaftliche Forschungsergebnisse, sondern es enthält auch viele Tipps, wie die Zirbe im Wohnbereich und in der Naturkosmetik verwendet werden kann.

Mit einem Extra-Kapitel zur Latsche, ihrer Heilkraft und deren vielfältigen Anwendungen. Als enge Verwandte der Zirbe und Bewohnerin desselben Lebensraumes steht auch sie für Ausdauer und Überlebenskraft. Gemeinsamkeiten aber auch die Unterschiede dieser außergewöhnlichen Kiefernarten werden im Buch beschrieben.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Thaler Rizzolli, Sigrid
Die Autorin ist mitten im Naturpark Trudner Horn aufgewachsen und wohnt heute mit ihrer Familie in Montan. Als Naturbegeisterte studierte sie Biologie mit Schwerpunkt Botanik in Innsbruck. Seit 2008 beschäftigt sie sich hauptberuflich mit der Wissensvermittlung zu Pflanzen und Heilkräutern: naturkundliche Führungen, diverse Seminare, Vorträge und Workshops. Sie ist neben Botanikerin auch ausgebildete Kräuterpädagogin, Grüne-Kosmetik-Pädagogin, Ernährungscoach, Aromaberaterin, Dozentin an verschiedenen Kräuterakademien in Deutschland und Österreich. 2017 gründete sie ihre eigene STR-Kräuter-Akademie und unterrichtet mittlerweile landesweit angehende Kräuterexperten. Daneben ist sie die Landesleiterin der "Freunde naturgemäßer Lebensweise" und Präsidentin der "Südtiroler Kräuterpädagogen".

Gasteiger, Heinrich
Der Autor stammt aus Luttach im Ahrntal, wohnt heute mit seiner Familie in Lana bei Meran (Südtirol). Der Küchenmeister und langjährige Kochfachlehrer an der Hotelfachschule Kaiserhof in Meran gilt als Lenker und Denker in allen Bereichen des Kochens. Wertvolle Erfahrungen sammelte er schon in jungen Jahren in den renommierten Küchen der europäischen Spitzenhotellerie (etwa in Gstaad, Lugano, Seefeld und München). Über viele Jahre war er danach mit Leib und Seele Fachlehrer, um jungen Menschen die Liebe und Leidenschaft für den Kochberuf weiterzugeben. Heute organisiert Gasteiger Events und ist als kreativer Produktentwickler sowie als innovativer Food-Designer im Lebensmittel- und Feinkostbereich tätig. Außerdem ist er ein unermüdlicher Autor von einschlägigen Kochbüchern, die allesamt zu Bestsellern wurden.