Aktuelle

Events

Events
Eine Kiste voller Weihnachten

Eine Kiste voller Weihnachten

von Ralf Günther

Hardcover
128 Seiten; Mit 7 4-farb. Ill.; 203 mm x 145 mm
Sprache Deutsch
2019 Kindler
ISBN 978-3-463-40697-8
KNV-Titelnr.: 77942187

Besprechung

Mit dem Buch des Dresdner Autors Ralf Günther kommt Vorfreude auf. Karin Großmann Sächsische Zeitung 20191116

Langtext

Eine liebevoll illustrierte Geschichte, die den Erfolg von Ralf Günthers Bestseller "Das Weihnachtsmarktwunder" fortschreibt:

Dezember 1890.Vinzent Storch stellt in seinem kleinen Betrieb "Dresdner Pappen" her, Figuren aus Papier, die als Christbaumschmuck sehr beliebt sind. Heiligabend vormittags entdeckt er mit Schrecken eine Kiste, deren Lieferung versäumt wurde. Schnell macht er sich mit dem Pferdewagen auf, um die Ware noch vor dem Fest zu überbringen.
Unterwegs bittet ein Mädchen darum, mitgenommen zu werden. Storch lehnt ab. Dass Lisbeth heimlich auf seinen Wagen steigt, bemerkt er nicht. Doch als das Schneegestöber immer dichter wird, sind die beiden bald aufeinander angewiesen. Und mitten im kalten Winter geschieht ein wahres Weihnachtswunder.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Günther, Ralf
Ralf Günther, 1967 in Köln geboren, studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft. Er ist Schriftsteller und Drehbuchautor, entwickelte Serien für das ZDF und den KiKA und schrieb viele erfolgreiche historische Romane, darunter den Bestseller "Der Leibarzt" (Heyne 2001). Bei Kindler sind bisher erschienen "Das Weihnachtsmarktwunder" (2015) und "Die Badende von Moritzburg" (2017). Der Autor lebt in der Nähe von Dresden.