Aktuelle

Events

Events
Der Kampf um das Licht

Der Kampf um das Licht

von Henriette Wich

Hardcover
64 Seiten; vierfarb. Ill.; 218 mm x 152 mm; ab 8 Jahre
Sprache Deutsch
2020 Ravensburger Verlag
ISBN 978-3-473-36140-3
KNV-Titelnr.: 79602085

Besprechung

Endlich leichter lesen! Kurze Texte ermöglichen auch Kindern mit wenig Leseerfahrung schnelle Erfolgserlebnisse. Spannende Geschichten werden in einfachen Wörtern und kurzen Sätzen erzählt. Dabei ist der Text optimal gestaltet und bietet einen schnellen Überblick. Coole Illustrationen wecken das Interesse und bieten ein fantasievolles Leseerlebnis. "leichter lesen" ermöglicht Kindern der 3. und 4. Klasse den Einstieg ins Lesen. Nur so kann Lesenlernen Spaß machen: in gut machbaren Portionen. Was macht diese Texte einfach? Bekannte Wörter, die häufig benutzt werden, kurze Wörter und ein einfacher Satzbau. Nur wenige Zeilen pro Seite ermutigen Kinder mit Leseschwierigkeiten das Lesen einfach mal auszuprobieren. Taro lebt auf dem Planeten Glora. Der ist in Gefahr: Die Sonne verliert ihre Kraft und es wird auf Glora immer kälter. Taros Vater Simson schlägt vor, dass jemand heimlich auf den Planeten Kauturn fliegen sollte: Dort wurde eine Energiequelle gefunden, aus der sich Licht in Kapseln abfüllen lässt - allerdings lässt die Königin von Kauturn keine Fremden auf ihren Planeten. Taros Freund Nelix, Taro selbst und sein Roboter Quark werden für die Mission auserwählt. Beim Versuch, an das Licht zu gelangen, werden sie von Königin Zoe erwischt, aber mithilfe von Prinzessin Diana, die ihnen helfen möchte, können sie entkommen und mit einer Kapsel Licht, die Diana an einem Ring bei sich hat, nach Glora zurückkehren. Der Planet ist gerettet!

Kurztext / Annotation

- Kurze Texte in einfacher Sprache
- Spannende Themen und coole Illustrationen
- Übersetzung durch eine Expertin für einfache Sprache, getestet mit leseschwachen Kindern

Endlich leichter lesen! Spannende Themen und coole Illustrationen wecken das Interesse am Lesen. Kurze Texte, einfache Wortwahl und eine übersichtliche Gestaltung ermöglichen ein Lesevergnügen für alle Kinder

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Wich, Henriette
Henriette Wich, geb. 1970 in Landshut, wuchs mit sechs Geschwistern und drei Katzen auf. Nach dem Studium arbeitete sie sechs Jahre als Lektorin in Kinderbuchverlagen. Als sie dreißig Jahre alt wurde, erfüllte sie sich ihren großen Traum, Schriftstellerin zu werden. Seither hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben, darunter viele Krimis der erfolgreichen Reihen "Die drei !!!" und "Die unsichtbaren 4". Henriette Wich lebt mit ihrer Familie in München.