Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Events

Katzensprache

Schritt für Schritt verstehen lernen

von Gerd Ludwig

E-Book (EPUB)
128 Seiten
Sprache Deutsch
2016 Gräfe u. Unzer
ISBN 978-3-8338-5489-7
KNV-Titelnr.: 56802377

Besprechung

Eben noch die verschmuste Katze, zeigt der brave Stubentiger plötzlich seine Krallen - und der Besitzer fragt sich: Warum dieser Sinneswandel? Das Streichen um die Beine oder das Anstarren der Türklinke sind dabei noch leicht zu deuten. Viele Äußerungen der Katzensprache sind jedoch subtil und werden von uns Menschen oft missverstanden. Dieses Buch unterstützt den Leser dabei, den Wortschatz der Katzen verstehen zu lernen und die Welt aus Katzensicht zu begreifen. Beginnend bei der Sinneswelt der Samtpfoten, über die verschiedenen Kommunikationsformen der Katzen, bis hin zum Wie lernt meine Katze mich verstehen werden alle Aspekte der Katzensprache beleuchtet. Als besonderes Element verdeutlichen Stop-Motion-Illustrationen in drei 3-4 Einzelbildern die stufenweise Veränderung in der Körpersprache von Katzen, SprechStunden-Kästen erklären anhand von Beispielen alltägliche Verständigungsprobleme und bieten Lösungen - damit einer harmonischen Partnerschaft nichts mehr im Weg steht.

Hauptbeschreibung

Eben noch die verschmuste Katze, zeigt der brave Stubentiger plötzlich seine Krallen - und der Besitzer fragt sich: Warum dieser Sinneswandel? Das Streichen um die Beine oder das Anstarren der Türklinke sind dabei noch leicht zu deuten. Viele Äußerungen der Katzensprache sind jedoch subtil und werden von uns Menschen oft missverstanden. Dieses Buch unterstützt den Leser dabei, den Wortschatz der Katzen verstehen zu lernen und die Welt aus Katzensicht zu begreifen. Beginnend bei der Sinneswelt der Samtpfoten, über die verschiedenen Kommunikationsformen der Katzen, bis hin zum Wie lernt meine Katze mich verstehen werden alle Aspekte der Katzensprache beleuchtet. Als besonderes Element verdeutlichen Stop-Motion-Illustrationen in drei 3-4 Einzelbildern die stufenweise Veränderung in der Körpersprache von Katzen, SprechStunden-Kästen erklären anhand von Beispielen alltägliche Verständigungsprobleme und bieten Lösungen - damit einer harmonischen Partnerschaft nichts mehr im Weg steht.

Kurztext / Annotation

Eben noch die verschmuste Katze, zeigt der brave Stubentiger plötzlich seine Krallen - und der Besitzer fragt sich: Warum dieser Sinneswandel? Das Streichen um die Beine oder das Anstarren der Türklinke sind dabei noch leicht zu deuten. Viele Äußerungen der Katzensprache sind jedoch subtil und werden von uns Menschen oft missverstanden. Dieses ...