Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Eine himmlische Katastrophe

Eine himmlische Katastrophe

Roman

von Thomas Montasser

Taschenbuch
178 Seiten; 190 mm x 120 mm
Sprache Deutsch
2019 Insel Verlag
ISBN 978-3-458-36411-5
KNV-Titelnr.: 73556424

Besprechung

"Eine himmlische Katastrophe ist ein absolutes Wohlfühlbuch über Freundschaft, Lebensfreude, Musik und die Erkenntnis, dass ein Mensch weit mehr als nur seine äußere Erscheinung ist. Ein wunderbarer kleiner Roman, der uns mit einem Lächeln zurücklässt."
Cathrin Brackmann, WDR 30.07.2019

Langtext

Ein altes Kloster in einem ebenso bezaubernden wie vergessenen Winkel im Burgund. Drei betagte Nonnen, die mehr schlecht als recht den Laden am Laufen halten. Und eine junge Frau, Louise, aus der Pariser Banlieue, die ein Talent hat, in Schwierigkeiten zu geraten. Die Schwestern sind allerdings keineswegs so harmlos, wie sie zunächst scheinen - und Lou hat noch ganz andere Qualitäten, als man ihr zugetraut hätte.

Was als Katastrophe beginnt, entpuppt sich schon bald als himmlische Fügung. Denn mit Lous Hilfe werden die drei Nonnen nicht nur all ihre finanziellen Probleme los, sondern auch noch im ganzen Land berühmt. Was leider für einige Irritationen bei den Dienstherren in Rom sorgt. Denn was um alles in der Welt bedeutet es, dass die Damen plötzlich als "Ein göttlicher Harem" durch die Lande tingeln?

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Montasser, Thomas
Thomas Montasser arbeitete als Journalist und Universitätsdozent und war Leiter einer kleinen Theatertruppe. Er ist Vater von drei Kindern und lebt mit seiner Familie in München. Er liebt Swing, alte Bücher und Frühstück im Freien. Es gibt für ihn nichts Erholsameres, als ein gutes Buch zu lesen (außer natürlich: eines zu schreiben).