Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Der Hamlet und die Schokolinse

Der Hamlet und die Schokolinse

Vom Kindsein und Schreiben

von Bernd Mannhardt

Taschenbuch
146 Seiten; 190 mm
Sprache Deutsch
2019 Schardt
ISBN 978-3-96152-206-4
KNV-Titelnr.: 78408450

Besprechung

Als Dreikäsehoch wird Mannhardt oft bei den Großeltern geparkt, die im Neuköllner Kiez wohnen. Von ebendort schwärmt er nun gedanklich aus zu Stationen seines Lebens, die für die spätere Schriftstellerei prägend sind. Herausgekommen sind Geschichten, die vom "erzählenden Ursatz" des Kindes über die "Brachial-Lyrik" des Schülers bis hin zu den "launigen Kriminalromanen" des Erwachsenen reichen. Die Gedanken laufen dabei über einen Querfeldein-Parcours: Kein Weg der Erinnerung ist geradlinig im Niemandsland zwischen Wahrheit und Dichtung.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Mannhardt, Bernd
Bernd Mannhardt, geboren 1961 in Berlin, ist in der Öffentlichkeitsarbeit tätig. Der Autor lebt heute noch in Berlin.