Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Julian Barnes ist ein Großmeister der Verknappung. Hier gibt es nichts Unnötiges, kein Dekor und kein Blabla. Seine neue Geschichte beginnt ungewöhnlich heiter, fast übermütig, doch schon bald kommt es zu ersten Eintrübungen, und es dauert nicht lange, bis wir uns in einer veritablen Tragödie befinden. Die Entwicklungen, die die einzelnen Protagonisten durchmachen, werden präzise und anschaulich geschildert, man kann jeden einzelnen Schritt in Richtung Katastrophe gut nachvollziehen. Ein trauriges Buch über das Scheitern von Beziehungen, das den Leser in seinen Bann zieht!
 
» Mehr

Tyrolia-Bestseller

Belletristik Hardcover

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram