Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Die Entscheidung des Komitees in Schweden wird oft hinterfragt. Wie in einer Geheimloge geht es da zu, bei den 18 Mitgliedern. Dieses Jahr fiel die Wahl auf Kazuo Ishiguro, der bereits seit 1960 in London lebt, in Nagasaki aber geboren ist. Ist das der Ausgleich dafür, dass Haruki Murakami wieder leer ausgegangen ist? Um das zu beurteilen, habe ich mir ein älteres Werk von Ishiguro vorgenommen: Was vom Tage übrig blieb (erfolgreich verfilmt und mit dem Booker Prize ausgezeichnet!). Nachdem ich auch fast alle Staffeln von „Downton Abbey“ kenne, kann ich mir den Butler in dem Buch sehr gut vorstellen. Seine steife Art, seine menschlichen Erkenntnisse, sein zu Herzen gehender Blick auf England, das er wie ein Kind neu entdeckt, das alles hat sehr viel Charme. Ein Klassiker, den es zu entdecken gilt!
 
» Mehr

Tyrolia-Bestseller

Belletristik Taschenbuch

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram