Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Und schon wieder hat Stephen King ein 500 Seiten dickes Buch zustande gebracht. Wenn man so wie ich eine fanatische King Leserin ist, fängt man sich langsam an zu fragen, wie er das macht, in einem Jahr manchmal gleich 3-4 Bücher zu schreiben. Naja egal, Hauptsache die Qualität nimmt keinen Schaden daran. In „Mind Control“ hält Stephen King wieder an der bekannten Geschichte des sogenannten "Mercedes-Killer" fest. Es ist nun schon der dritte Teil über das Massaker vor einer Jobbörse, für das Brady Hartsfield verantwortlich ist, und ich habe das Gefühl, wir werden noch mehr davon zu lesen bekommen. Man bemerkt auch, dass King in diesem Band wieder in sein gewohntes Genre der Fantasy zurückfällt. Die ersten beiden Bände der Serie waren eindeutig Kriminalromane, doch dieses mal haben wir wieder die übernatürlichen Phänomene, die man als Stephen King Fan ja schon kennt. Alles in allem wieder einmal ein gelungenes Buch, das ich jedem King Leser ans Herz legen kann. Und natürlich auch die Vorgänger Bände Mr. Mercedes und Finderlohn auf alle Fälle lesen!
 
» Mehr

Tyrolia-Bestseller

Belletristik Taschenbuch

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram