Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Jane Austens Roman bietet mit seinen knapp 90 Seiten den perfekten Einstieg in die Jane Austen Welt. Erzählt wird der Briefroman abwechselnd aus mehreren Sichten. Hauptprotagonistin ist die intrigante Witwe Lady Susan, die einen klaren Plan verfolgt, einen Ehemann zu finden! Nicht nur für sich, sondern auch für ihre Tochter, die von den Absichten ihrer Mutter nicht sonderlich begeistert ist. Intrigen, Eifersucht und Konflikte stehen an der Tagesordnung. Für mich war dieses kleine, aber feine Buch, ein heiteres Erlebnis. Jane Austens Schreibstil ist sehr zynisch und spitzzüngig. Der einzige kleine Kritikpunkt: der Briefroman endet sehr abrupt und somit bleiben die Schicksale der einzelnen, sehr interessanten Figuren offen.
 

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram