Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Allein das Cover ist mir diesen Herbst mehrmals ins Auge gestochen, und auch das englische Exemplar ist wunderschön gestaltet. Es hat aber lange gedauert, bis ich die Verbindung zu Claire Fullers ersten Roman hergestellt habe. "Eine englische Ehe" hat mich damals verzaubert, denn Fuller bleibt für mich frei von jeder Kritik. Man taucht sofort ein in die Geschichte und wird sie lange nicht mehr los. Frances ist im Sommer 1969 bereits 39 Jahre alt, erlebt und gelebt hat sie noch nicht viel. Die Wochen auf einem heruntergekommen Landsitz mit dem Ehepaar Cara und Peter sind umso intensiver, je mehr sie sich auf sie einlässt. Fuller bietet mehr als Unterhaltung, denn ihre psychologischen Einsichten erstaunen mich immer wieder!
 
» Mehr

Tyrolia-Bestseller

Belletristik Hardcover

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram