Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Die Geschichte spielt in Amsterdam während des Zweiten Weltkrieges: Hanneke gibt vor, in einem Beerdigungsunternehmen zu arbeiten, statt dessen verkauft sie Schwarzmarktgüter. Als sie eines Tages eine Kundin bittet, das jüdische Mädchen Mirjam, welches plötzlich aus einem Geheimversteck verschwunden ist, zu suchen, steckt Hanneke all ihre Energie in diese gefährliche Suche. Mit ihren Freunden, die im Widerstand arbeiten, geht sie dabei viele Risikien ein und erhält Einblicke in den tristen und grausamen Kriegsalltag. Und jede Minute trauert sie um ihren Freund Bas, der an der Front gefallen ist und gibt sich die Schuld an seinem Tod, weil sie ihn zum Kriegsdienst ermuntert hat.

Ein wichtiges Jugendbuch in der heutigen Zeit, in der viele vergessen möchten und Antisemitismus und Rassismus wieder aufkeimen. Monica Hesse ist ein äußerst bewegendes Buch in Erinnerung an die Schreckensherrschaft vor 80 Jahren gelungen!
 
» Mehr

Tyrolia-Bestseller

Kinder- / Jugendbuch Hardcover

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram