Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Allen Verantwortlichen, die Digitalisierung an unseren Grundschulen für das Allheilmittel schlechthin betrachten, sei dieses Buch wärmstens empfohlen! Denn laut Manfred Spitzer gibt es keine wirklich stichhaltigen Forschungsergebnisse, die bezeugen, dass Digitalisierung und damit einhergehend der vermehrte Gebrauch von Smartphones sich bei Kindern positiv auswirkt. Im Gegenteil: Smartphones beeinträchtigen die kognitive Leistungsfähigkeit, schaden der Gesundheit und Bildung und behindern die Entwicklung von Willensbildung und Empathiefähigkeit. Weiters machen uns Smartphones unzufrieden und unglücklich. Soziale Medien können sogar die Grundfesten der Demokratie bedrohen - siehe Präsidentschaftswahlen in den USA.

Also denken Sie mal darüber nach, sollten Ihre Kinder öfters und länger unbeaufsichtig die Smartphones verwenden. Übrigens schadet es auch nicht, wenn wir Erwachsene unseren digitalen Konsum einschränken und uns der negativen Folgen bewusst werden.
 

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram