Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Meinen ersten Carla Bukowski Krimi habe ich verschlungen. Eigenwillig ist sie, und stur, und doch sind alle Sympathien auf ihrer Seite, denn leicht hatte sie es nicht in ihrem Leben. Jahre zuvor hat sie ihren Mann und ihren Sohn verloren, dann stirbt auch noch ihr neuer Lebensgefährte. Diese Krise kann man auch nicht überwinden, wenn man wieder Kontakt mit der eigenen Familie aufnimmt, denn Carla hat gute Gründe, sich von den Provinzlern fernzuhalten. Frostig geht es daheim zu und als ihr Neffe Daniel entführt wird muss Carla einen Vorfall in ihrer Kindheit neu beleuchten. Der Fall bleibt bis zum Schluss spannend und immer wieder tauchen intelligente Satzkreationen auf, die verblüffen!
 
» Mehr

Tyrolia-Bestseller

Belletristik Taschenbuch

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram