Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Testleserin Magdalena, 12 Jahre aus Innsbruck: Klara fährt am Heimweg ihres letzten Schultages am Hof eines Bauern vorbei und sieht eine hübsche, gesunde Stute, die geschlachtet werden soll. Als Marei, die beste Freundin von Klara, das hört und gleichzeitig den Rettungsvorschlag von Klara vernimmt, ist sie sofort Feuer und Flamme für Klaras Plan: Sie möchten das Pferd mitsamt der Kutsche stehlen. In der Nacht treffen sich die Freundinnen im Hof des alten Herrn. Sie spannen die Stute vor der Kutsche und fahren los, doch gleich nach der Abfahrt versperrt ihnen Bruno den Weg, verlangt mitgenommen zu werden und springt auf die Kutsche. Doch er sollte nicht der einzige sein, der ihnen auf der langen Reise den Weg versperrt.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, da die Spannung in Wellen auf und ab ging und man sich dazwischen beruhigen konnte. Ich konnte das Buch an den vielen aufregenden Stellen nicht aus der Hand legen.
 
» Mehr

Tyrolia-Bestseller

Kinder- / Jugendbuch Hardcover

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram