Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Weihnachten in einer deutschen Familie: Sohn, Mutter und die Brüder der Mutter (Tarzan, Berti, Otto und Art) kommen zusammen, essen Fondue (in Handschellen). Sie trinen ganz viel, packen die Geschenke aus und reden miteinander. Über die Frauen von Tarzan, über die Nachbarn, über die Großeltern, über Maruans abwesenden Vater - den Araber. Maruan Paschen verleiht dem Wort Ironie eine ganz neue Bedeutung. Der Autor hat in der Schweiz sein Handwerk gelernt, eigentlich war er mal Koch und wenn man sich ihn ansieht, dann sieht man den Koch und den Schriftsteller in einer Person. Ihm zuzuhören ist ein reines Vergnügen und das Lachen ist mir manchmal im Hals steckengeblieben, sobald ich begriffen habe, dass es sich um traurige Tatsachen der deutschen Geschichte handelt, über die man wirklich nur ironisch sprechen kann. Große Hochachtung vor der raffinierten Erzählweise des Autors!
 
» Mehr

Tyrolia-Bestseller

Belletristik Hardcover

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram