Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Ach, Jamie. Kochbuchmäßig bist du halt irgendwie doch die Liebe meines Lebens.
Seit 2002 halte ich dir die Treue, aber als ich im letzten Winter gehört habe, dass du ein italienisches Kochbuch veröffentlichen wirst, war ich kurz überrascht. Hat es doch schon vor über 10 Jahren "Genial italienisch" gegeben. Aber du hast natürlich recht: Italienisch ist genial, geht immer und schmeckt praktisch jedem. Und was soll ich sagen? Du hast mich erneut überzeugt!
"Jamie kocht Italien" ist ein wunderschönes Buch, das vom Stil und der Aufmachung her ein bisschen an die alten Zeiten mit dem Naked Chef erinnert. Wochenlang ist Jamie Oliver durch Italien gereist und hat die besten Gerichte zusammen mit denen gekocht, die es am besten können: den italienischen Großmüttern. So ist eine Sammlung von etwa 150 Rezepten zusammengekommen, alle einfach und ohne viel Schnickschnack zubereitet. Schönes Detail: die vielen doppelseitigen Portraits der Nonnas, die Jamie Oliver unterwegs getroffen hat. Meine Favoriten bisher: die Lasagne mit geschmortem Fenchel und der Salat aus rohen Mini-Zucchini!
 

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram