Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Celestial und Roy sind erst anderthalb Jahre verheiratet, als Roy unschuldig ins Gefängnis kommt. Dieser Umstand macht jede Ehe kaputt, und doch kämpfen die beiden um ihr Glück, denn sie haben es sich gegenseitig versprochen. Wie sehr Roy im Gefängnis leidet, merkt man an seinen Briefen. Und auch wie einsam Celestial ist, obwohl sie nach außen hin immer als starke unabhängige Frau auftritt. Dieser Roman hat es in den USA auf die Bestsellerliste geschafft und auch Michele Obama war tief berührt von der Lektüre. Sein Erfolg besteht darin, dass der Roman das Leben und die Liebe bejaht, auch wenn nur Hürden zu meistern sind.
 

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram