Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Ich habe ein paar Kapitel lesen müssen, um mich mit den Dunbar Brüdern vertraut zu machen. Außerdem war ich noch so sehr in Gedanken bei der "Bücherdiebin", dass es schwierig war, mich auf Zusaks neues Buch einzulassen. Aber jetzt muss ich sagen, es gefällt mir wieder sehr. Auch wenn es ganz anders ist, die Geschichte der Penelope (Mutter von den 5 Jungs) erreicht eine Tiefe, die dem Autor würdig ist. Alles beginnt damit, dass Matthew, der älteste Jahre später die Geschichte der Familie aufschreibt. Und es ist Clay, der mit dem Vater zusammen eine Brücke baut und den Bogen in die Vergangenheit spannt. Gut gemacht, gut recherchiert und gut erzählt!
 

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram