Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Die Ermordung des Commendatore ist der Titel eines Gemäldes, das sich auf Mozarts Don Giovanni bezieht. Der Protagonist des neuesten Romans von Haruki Murakami findet das Bild auf einem Dachboden, und wie bei diesem Autor nicht anders zu erwarten, ist nach dem Fund nichts mehr so, wie es war. Als Leser halten wir einen klassischen Künstlerroman mit musikalischen und metaphysischen Einsprengseln in Händen, der uns sofort ins Murakami - Universum hineinzieht und in seinen Bann schlägt. Wenn sich der Verlag dazu entschlossen hätte, die beiden Bände in einem Buch zu publizieren, und wenn er auf Übersetzung und Lektorat ebensoviel Wert gelegt hätte, wie auf das famose Layout, wäre das Lesevergnügen ungetrübt!
 
» Mehr

Tyrolia-Bestseller

Belletristik Hardcover

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram