Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Bewertungen von Leser/innen

Rezension verfassen


  • Falling Fast von Bianca Iosivoni

    ‘Falling Fast‘ ist ein Liebesroman der Autorin Bianca Iosivoni. Außerdem bildet der Roman den ersten Teil der gleichnamigen Reihe ‘Falling Fast‘, diese besteht aus zwei Teilen.


    Das Cover ist wunderschön gestaltet, es ist fantastisch und lädt beim Betrachten zum Träumen ein!

    Unter 'Zu diesem Buch' kann an sich bereits einen kurzen Vorgeschmack auf die beiden Hauptfiguren Hailee DeLuca und Chase Whittaker holen. Außerdem wird hier die Existenz eines dunklen Geheimnisses angedeutet und so die Spannung von Anfang an geschürt! Also ich kann nur sagen: begebt euch auf die Suche nach diesen Geheimnis!

    Anfangs gibt es einen Hinweis zu potenziell triggernden Inhalten, dies habe ich so bisher nur selten gesehen finde ich aber gut! Auch die Playlist fand ich super, ich habe die Lider der Liste während dem Lesen des Romans auf und ab gehört! Sie sind wirklich passend zum Buch gewählt.

    Die Geschichte selbst umfasst 28 Kapitel. Diese sind abwechselnd aus Sicht von Hailee und Chase geschrieben. Manche Kapitel sind auch mit Datums- und Zeitangaben versehen, dadurch finde man sich leicht zu recht.

    Fazit: Der Einstieg mit Hailee ist interessant aber nicht sehr aufschlussreich. Bei mir hat es aber definitiv das Interesse an mehr geweckt! Diese Erkenntnisse liefert der Sprung 21 Tage zurück. Das Buch ist auf jeden Fall lesenswert aber das Hin und Her zwischen Hailee und Chase ist manchmal zum Verrücktwerden. Das Ende ist absolut gemein! Ich würde am liebsten sofort mit dem nächsten Band 'Flying high' weiterlesen! Ich werden mir den zweiten Band auf jeden Fall zulegen, schließlich will ich wissen wie es weitergeht!