Aktuelle

Events

Events

Gerade für Sie gelesen

  • Karin aus unserer Tyrolia-Filiale in Salzburg empfiehlt:

Rezension verfassen


  • Eine Odyssee von Daniel Mendelsohn

    Professor Daniel Mendelsohn stimmt zu, dass sein alter Vater teilnimmt an einem Seminar zum Thema "Die Odyssee" von Homer. Für die Studenten ist das ungewöhnlich doch interessant. Die Diskussionen verlaufen unerwartet für den Professor. Er muss einsehen, dass er nicht wie gewohnt vorgehen kann, sondern sich auf die Hörer und seinen vater eingehen muss und schließlich auch seine eigene Deutung in Frage stellen muss.
    Der Sohn lernt seinen Vater von einer ganz anderen Seite kennen und beschließt, mit ihm in der Ägais eine Kreuzfahrt auf den Spuren des Odysseus zu unternehmen.
    Außerdem sucht er Verwandte auf, um mehr über seinen verschlossenen Vater zu erfahren.
    So wie Telemachos seinen verschollenen Vater Odyssezs kennen lernen muss, erfährt auch Daniel Mendelsohn entscheidende Dinge über seinen Vater. Die Parallelen sind interessant und berührend.
    Nicht nur für Humanisten, sondern für alle Menschen, die sich Gedanken über den Sinn des Lebens, der Familie und des Schicksals machen.