Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Gerade für Sie gelesen

  • Florian aus unserer Tyrolia-Filiale in Innsbruck empfiehlt:

    Florian stürzt sich als leidenschaftlicher Leser in die Lektüre aller Formen von Unterhaltungsliteratur - vom Historischen Roman über den Krimi bis hin zum Thriller. Er berät sie gerne in allen Fragen rund um aktuelle Neuerscheinungen, aber auch Klassiker des Unterhaltungsgenres.

Rezension verfassen


  • Leider kann ich kein Polnisch, doch die englische Übersetzung dieses Romans der Literaturnobelpreisträgerin wurde immerhin mit dem Booker International ausgezeichnet und dürfte demnach adäquat gelungen sein. Eine abgelegene Waldgegend an der polnisch tschechischen Grenze. Hier haben die Städter ihre Sommerhäuser, doch im Winter leben nur ein paar wenige Menschen hier. Eine davon ist Janina, die sich um die Häuser der Städter kümmert und auch sonst im Wald nach dem Rechten sieht. Ihre innige Beziehung zur Natur und den in ihr lebenden Geistern macht sie zu einer Außenseiterin, und auch ihre Freunde zählen nicht gerade zum Mainstream. Eines Tages wird ihr Nachbar tot aufgefunden, und Janina hegt einen konkreten Verdacht. Als noch mehr Leichen im Wald auftauchen, ist es mit der Ruhe vorbei. Voller Poesie beschreibt die Autorin die Landschaft, mit bösem und hintergründigem Witz die Menschen, die in ihr leben. Eine bemerkenswerte Lektüre, die noch lange nachhallt.