Aktuelle

Events

Events

Veranstaltungen

Aus aktuellem Anlass:
Bis auf Weiteres sind alle Veranstaltungen in Tyrolia-Filialen abgesagt bzw. werden verschoben. Wir bemühen uns um zeitnahe Ersatztermine und kommunizieren diese so bald wie möglich.
Wir danken für Ihr Verständnis.

Gerne schicken wir Ihnen Einladungen zu unseren Veranstaltungen per E-Mail

  • Donnerstag, 6. August 2020, 11.00 bis 17.00 Uhr

    Satch Spray Day

    Mach deinen satch zum Unikat

    Unsere Graffiti-Artists verzieren deinen satch kostenlos mit einem Wunschmotiv! Wir bitten um Verständnis, dass vorrangig bei uns gekaufte Satch-Artikel angenommen werden! Nur mit Terminvereinbarung.

    Innsbruck, Tyrolia, Maria-Theresien-Straße 15

  • Amadeus auf dem Fahrrad

    Freitag, 7. August 2020, 14.00 - 15.00 Uhr

    !!ABGESAGT!! Signierstunde

    mit Rolando Villazón

    !!LEIDER ABGESAGT!! Der mexikanische Sänger und Opernregisseur Rolando Villazón hat sich mittlerweile auch als Schriftsteller einen Namen gemacht und legt jetzt ganz neu seinen zweiten Roman "Amadeus auf dem Fahrrad" vor. Im Anschluß an die Lesung bei den Freunden der Salzburger Festspiele wird er in die Rupertus Buchhandlung kommen und gerne seine Bücher für Sie signieren. Sie sind herzlich eingeladen! Bitte helfen Sie mit, dass Sie und wir gesund bleiben! Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, wenn Sie ein Buch signiert haben wollen und halten Sie Mindestabstände ein. Vielen Dank sagt Ihr Team der Rupertus Buchhandlung

    Salzburg, Rupertus Buchhandlung, Dreifaltigkeitsgasse 12

  • Samstag, 8. August 2020, 17.00 Uhr

    Lass dich beschenken!

    Barbara Beinsteiner erzählt Märchen aus dem Nähkästchen

    Eine ganz neue Idee ist da: Märchenabende können jetzt in unserer Buchhandlung erworben und liebevoll verpackt als Geschenk überreicht werden. An diesem Samstag wird dich die Erzählerin Barbara Beinsteiner mit frei erzählten Märchen aus ihrem Nähkästchen beschenken und diese Idee präsentieren. Komm herbei, mach es dir auf unserem kuscheligen Teppich bequem und lass dich eine Stunde lang in die wundersame Welt der Märchen entführen. Denn: Märchen sind Edelsteine für die inneren Schatzkammern.

    Innsbruck, Tyrolia, Maria-Theresien-Straße 15

  • Schnappschüsse der Befreiung

    Mittwoch, 12. August 2020, 19.00 Uhr

    Schnappschüsse der Befreiung

    Openair-Buchpräsentation

    In den ersten Maitagen 1945 befreite die Cactus-Division Tirol und übernahm für etwa zwei Monate die Besatzung des Landes. Armeefotografen dokumentierten u. a. die Gefechte in Scharnitz und im Tiroler Außerfern, die Übernahme Innsbrucks, die Verhaftung von NS-Größen wie Hermann Göring in Kitzbühel oder Wernher von Braun in Reutte, die Repatriierung von KZ-Häftlingen aus dem Gestapo-Lager Reichenau. Nach dem Ende der Kämpfe griffen viele Soldaten selbst zu Kameras und fotografierten sich und ihre Umgebung, bei Sport, Musik, Festen, mit Frauen, Kindern, Tieren. Ein fotografischer Blick von unten und von außen auf eine von der NS-Herrschaft befreite Gesellschaft. Es präsentieren die beiden Autoren, mit Fotos und Filmen aus Tirol vor 75 Jahren gemeinsam mit Gregor Degasperi an der E-Gitarre.

    Hall in Tirol, Stadt Bühne im Altstadtpark

  • Mein Leben in Stationen

    Sonntag, 23. August 2020, ab 9.00 Uhr

    Mein Leben in Stationen

    Buchpräsentation mit Alois Kothgasser

    Alois Kothgasser, dem Salesianerorden Don Boscos zugehörig, von 1997 bis 2003 Bischof von Innsbruck und bis 2013 Erzbischof von Salzburg, gilt als ein liebenswürdiger und heiterer Hirte, der auch nach seiner Emeritierung mit dem Kirchenvolk sehr verbunden ist. Seine sympathische und authentische Autobiografie beschreibt ein in Dankbarkeit und Zuversicht geführtes Leben. 9.00 Uhr Gottesdienst, danach Buchpräsentation

    St. Stefan im Rosental

  • Botschaft der Natur

    Mittwoch, 26. August 2020, 18.30 Uhr

    Botschaft der Natur

    Buchpräsentation und Vortrag mit DI Werner Gamerith

    Die Natur schenkt uns weit mehr als heilsame Ruhe, spannende Abenteuer oder künstlerische Anregung, sie ist die Grundlage unserer Existenz. Daher gehört Naturkenntnis zum Verständnis unserer Welt, Naturschutz zur Sicherung unserer Zivilisation und Naturliebe zu einer zukunftstauglichen Ethik. Dies alles lernen wir spielerisch durch Naturerlebnisse, die uns froh machen und dabei manche Antwort auf philosophische Fragen enthalten. In seinem Bildervortrag führt Werner Gamerith ebenso wie in seinem gleichnamigen Buch von schönen Naturbegegnungen zu ermutigenden Einsichten auf der Suche nach einem guten Leben. Gemeinsame Veranstaltung der Freunde des Naturhistorischen Museums, des NHM Wien und des Tyrolia Verlages

    Wien, Naturhistorisches Museum, Vortragssaal

  • Montag, 31. August 2020, 9.00 bis 13.00 Uhr

    !AUSGEBUCHT! Buchbindewerkstatt!

    Innsbrucker Ferienzug für Kinder von 8 bis 12 Jahren

    Sei dabei bei der Buchbindewerkstatt mit Christian alias Yeti! Wir binden unser eigenes Buch mit Nadel und Faden, gestalten die Titelseite, schreiben Texte und stellen diese dann auch vor. Von 8 bis 12 Jahren. Nur mit Anmeldung: brigitte.thaler@tyrolia.at Bitte bring deine eigenen Schreib- und Malsachen mit! Diese Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht!

    Innsbruck, Tyrolia, Maria-Theresien-Straße 15

  • Mittwoch, 2. September 2020, 15.00 bis 16.30 Uhr

    Auf das Gelungene schauen ... Das TROTZDEM von Viktor E. Frankl lernen

    Werkstatt der Lebensfreude mit Inge Patsch

    Mit der Werkstatt der Lebensfreude möchten wir gemeinsam mit unserer Autorin Inge Patsch Seelennahrung und Verstandesfutter anbieten und Raum schaffen für gelungene Gespräche. Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.

    Innsbruck, Tyrolia, Maria-Theresien-Straße 15

  • Freitag, 11. September 2020, bis Sonntag, 13. September 2020

    Achensee Literatour 2020

    Das Tiroler Festival für Literaturbegeisterte

    Tirols größter See wird alljährlich zur Bühne für hochkarätige Literatur. Namhafte Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus dem deutschsprachigen Raum werden an ausgewählten und besonders reizvollen Orten rund um den Achensee Lesungen abhalten: der See als Bühne, die Berge als Kulisse – die Lesungen im Rahmen der achensee.literatour sind einzigartig. Zudem wird an eine/einen hoffnungsvolle/n Jungautor/in das TYROLIA achensee.literatour-Stipendium vergeben, das neben 1.500 Euro Preisgeld auch einen Arbeitsaufenthalt in der Region beinhaltet.

    Achensee

  • Von Drachenfrau und Zauberbaum

    Samstag, 19. September 2020, 19.30 Uhr

    Von Drachenfrau und Zauberbaum

    Buchpräsentation mit Helmut Wittmann

    Der international erfolgreiche Märchenerzähler Helmut Wittmann hat für diesen Band eine repräsentative und abwechslungsreiche Auswahl der schönsten Märchen aus dem Raum des historischen Österreich zusammengetragen. Über 50 ausgewählte Überlieferungen aus allen Bundesländern sind darin zu finden.

    Micheldorf, Burg Altpernstein

  • Mein Leben in Stationen

    Dienstag, 22. September 2020, 18.00 Uhr

    Mein Leben in Stationen

    Buchpräsentation mit Alois Kothgasser

    Alois Kothgasser, dem Salesianerorden Don Boscos zugehörig, von 1997 bis 2003 Bischof von Innsbruck und bis 2013 Erzbischof von Salzburg, gilt als ein liebenswürdiger und heiterer Hirte, der auch nach seiner Emeritierung mit dem Kirchenvolk sehr verbunden ist. Seine sympathische und authentische Autobiografie beschreibt ein in Dankbarkeit und Zuversicht geführtes Leben.

    Salzburg, Details folgen

  • Klimawandel

    Mittwoch, 23. September 2020, 19.30 Uhr

    Klimawandel - Fakten gegen Fake & Fiction

    Buchpräsentation mit Marcus Wadsak

    Dieses Buch ist eine unschlagbar kompakte Informationsquelle auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft mit Antworten auf die brennendsten Fragen zum Thema Klimawandel. Begrenzte Teilnehmerzahl, wir bitten um Anmeldung: 0512 2233 6020 oder daniela.greimel@tyrolia.at Eintritt: EUR 9,- / 7,- mit Tyrolia-Vorteilscard Bereits gekaufte Karten sind noch gültig!

    Innsbruck, Tyrolia, Maria-Theresien-Straße 15

  • Mein Leben in Stationen

    Montag, 28. September 2020, 19.00 Uhr

    Mein Leben in Stationen

    Buchpräsentation mit Alois Kothgasser

    Alois Kothgasser, dem Salesianerorden Don Boscos zugehörig, von 1997 bis 2003 Bischof von Innsbruck und bis 2013 Erzbischof von Salzburg, gilt als ein liebenswürdiger und heiterer Hirte, der auch nach seiner Emeritierung mit dem Kirchenvolk sehr verbunden ist. Seine sympathische und authentische Autobiografie beschreibt ein in Dankbarkeit und Zuversicht geführtes Leben. Wir bitten um Anmeldung unter: Telefon: +43 / (0)512 / 2233-2205 E-Mail: buchverlag@tyrolia.at

    Innsbruck, Spitalskirche, Maria-Theresien-Straße 2

  • Werft eure Zuversicht nicht weg

    Dienstag, 29. September 2020, ca. 18:00 Uhr (Details folgen)

    Werft eure Zuversicht nicht weg

    Buchpräsentation mit Bischof Benno Elbs

    Jede Krise eröffnet auch neue Chancen, regt zum Innehalten und zur Neuorientierung an. Achtsamkeit und Solidarität können Raum gewinnen, die Natur kann aufatmen. Vertrauen und Zuversicht lassen positive Schritte auf dem Weg in eine gute Zukunft wagen. Dazu lädt Bischof Benno Elbs in diesem Buch ein.

    Feldkirch, Antoniushaus, Blasenberggasse 3

  • Mittwoch, 7. Oktober 2020, 15.00 bis 16.30 Uhr

    Vom guten Grund, sich zu freuen

    Werkstatt der Lebensfreude mit Inge Patsch

    Mit der Werkstatt der Lebensfreude möchten wir gemeinsam mit unserer Autorin Inge Patsch Seelennahrung und Verstandesfutter anbieten und Raum schaffen für gelungene Gespräche. Eintritt frei.

    Innsbruck, Tyrolia, Maria-Theresien-Straße 15

  • Keiner von euch

    Mittwoch, 14. Oktober 2020, 19.30 Uhr

    Keiner von euch

    Lesung mit Felix Mitterer

    Angelehnt an das faszinierende Leben Angelo Solimans erzählt Felix Mitterer in seinem historischen Roman von einem aktuellen Thema mit dringlicher Brisanz: In einer rassistischen Gesellschaft, die ihn als Fetischobjekt und Symbol der Aufklärung zu vereinnahmen versucht, muss sich Angelo Soliman behaupten. Respekt und Bewunderung schlagen ihm entgegen, aber auch offene Diskriminierung und die Degradierung zum gezähmten „Wilden“. Felix Mitterer gelingt es, mit viel Feingefühl das Leben und Handeln von Außenseitern und gesellschaftlich Geächteten ins Zentrum seiner Werke zu stellen. Eintritt: EUR 9.-/7.- mit Vorteilscard, bereits gekaufte Karten sind noch gültig!

    Innsbruck, Tyrolia, Maria-Theresien-Straße 15

  • Kraftstoff

    Mittwoch, 21. Oktober 2020, 19.00 Uhr

    Kraftstoff. Was Männer stärkt

    Franz Kogler / Wolfgang Schönleitner

    Von Mann zu Mann: Franz Kogler und Wolfgang Schönleitner präsentieren Impulse für Männer, die mit Gott und der Welt im Gespräch bleiben wollen.

    Haus der Frau, Linz

  • Mein Leben in Stationen

    Freitag, 23. Oktober 2020, 19.00 Uhr

    Mein Leben in Stationen

    Lesung mit Alois Kothgasser

    Alois Kothgasser, dem Salesianerorden Don Boscos zugehörig, von 1997 bis 2003 Bischof von Innsbruck und bis 2013 Erzbischof von Salzburg, gilt als ein liebenswürdiger und heiterer Hirte, der auch nach seiner Emeritierung mit dem Kirchenvolk sehr verbunden ist. Seine sympathische und authentische Autobiografie beschreibt ein in Dankbarkeit und Zuversicht geführtes Leben. 18.00 Uhr Andacht in der Stadtpfarrkirche Wörgl 19.00 Uhr Lesung und Gespräch im Tagungshaus Anmeldung erforderlich: +43 (0)5332 74146 oder info@tagungshaus.at

    Wörgl, Tagungshaus, Brixentaler Straße 5

  • Mittwoch, 4. November 2020, 15.00 bis 16.30 Uhr

    Mein Maß in meinem Leben finden

    Werkstatt der Lebensfreude mit Inge Patsch

    Mit der Werkstatt der Lebensfreude möchten wir gemeinsam mit unserer Autorin Inge Patsch Seelennahrung und Verstandesfutter anbieten und Raum schaffen für gelungene Gespräche. Eintritt frei.

    Innsbruck, Tyrolia, Maria-Theresien-Straße 15 (3. Stock)

  • Mittwoch, 2. Dezember 2020, 15.00 bis 16.30 Uhr

    Gedankenspiele bewirken Ermutigung

    Werkstatt der Lebensfreude mit Inge Patsch

    Mit der Werkstatt der Lebensfreude möchten wir gemeinsam mit unserer Autorin Inge Patsch Seelennahrung und Verstandesfutter anbieten und Raum schaffen für gelungene Gespräche. Eintritt frei.

    Innsbruck, Tyrolia, Maria-Theresien-Straße 15 (3. Stock)