Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Was ist was: Das Buch

Was ist was: Das Buch

Vom Papyrus zum E-Book

von Bernd Flessner

Hardcover
64 Seiten; zahlr. farbige Fotos, Illustrationen und Infografiken; 280 mm x 227 mm; ab 8 Jahre
Sprache Deutsch
2018 Tessloff
ISBN 978-3-7886-2192-6
KNV-Titelnr.: 70127687

Besprechung

Bücher sind ein wichtiger Teil unserer Kultur und unseres Lebens. Ihre Geschichte beginnt mit der Erfindung der Schrift vor mehr als 5000 Jahren. Zunächst wurden Tontafeln beschrieben, später Papyrus, Pergament und Papier. Aus der Schriftrolle wurde das Buch. Bis zur Erfindung des Buchdrucks vor gut 500 Jahren mussten Bücher jedoch noch von Hand kopiert werden. Dank des Buchdrucks entstanden auch die ersten Verlage. Heute suchen Lektoren und Autoren immerzu nach neuen Ideen und Geschichten für Bücher, die zum Großteil am Computer geschrieben und gestaltet werden. Längst stehen Bücher auch als E-Books zur Verfügung - sie zeigen, wie es in Zukunft mit dem Buch weitergehen könnte.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Flessner, Bernd
Dr. Bernd Flessner Geboren 1957 in Göttingen, studierte Theater- und Medienwissenschaft, Germanistik und Neuere Geschichte in Erlangen. Promotion 1991 über die Zukunftsentwürfe von Arno Schmidt und Stanislaw Lem bei Theo Elm. Er arbeitet als Zukunftsforscher am Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen (ZiWiS) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Außerdem schreibt er für verschiedene Verlage wissenschaftliche Bücher, aber auch Romane und Kinder- und Jugendliteratur. Für den Tessloff Verlag hat er mehrere WAS IST WAS-Bände verfasst.