Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Moritz Moppelpo sagt Bitte und Danke

Moritz Moppelpo sagt Bitte und Danke

Mein erstes Benimmbuch mit vielen Klappen

von Hermien Stellmacher

andere Bücher
14 Seiten; m. zahlr. bunten Bild.; 228 mm x 203 mm; ab 2 Jahre
Sprache Deutsch
2014 ars edition
ISBN 978-3-8458-0512-2
KNV-Titelnr.: 48491246

Besprechung

Ein erstes Benimmbuch für die Kleinsten. Der kleine Hase Moritz Moppelpo weiß schon, was man zur Begrüßung sagt, wie man sich bedankt und er kennt auch das Zauberwort "Bitte". Nach einem Streit mit seinem Freund Juri gibt er sich einen Ruck und entschuldigt sich. In altersgerechten Minutengeschichten schildert Hermien Stellmacher Alltagssituationen, die jede Familie mit Kleinkindern kennt. Der kleine Hase Moritz Moppelpo zeigt Kindern ab 2 Jahren, was zu gutem Benehmen gehört - und wie es das Zusammenleben so viel schöner macht. Viele Klappen verdeutlichen die Vorher-Nachher-Situation und bereichern damit dieses Spielbuch.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Stellmacher, Hermien
Hermien Stellmacher, wurde in Holland geboren und hatte im Alter von sieben Jahren fest vor, im Afrikanischen Busch als Verhaltensforscher à la Konrad Lorenz zu arbeiten. 1974 zog sie mit ihren Eltern von Amsterdam nach Naila, einem kleinen Ort im Frankenwald. Dadurch war ihr Bedarf an Exotik für den Rest ihres Lebens gedeckt. Sie verabschiedete sich von der Afrikaidee, aktivierte Plan B und bewarb sich mit einer Mappe an der Hochschule für Grafik-Design in Würzburg. Seit Mitte der 90er Jahre illustrierte und schrieb sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, unter anderem die Reihe rundum den Hasen "Moritz Moppelpo". Seit 2012 schreibt sie hauptsächlich für Erwachsene. Sie lebt mit Mann und einem Kater in einem kleinen Dorf in der Fränkischen Schweiz. In sofern hat sie die Sache mit der Wildnis nun doch noch eingeholt.