Aktuelle

Events

Events
Der Whiskyatlas

Der Whiskyatlas

von Dave Broom

Hardcover
336 Seiten; 350 Abb.; 295 mm x 240 mm
Sprache Deutsch
2016 Gräfe & Unzer; Hallwag-Verlag
ISBN 978-3-8338-5521-4
KNV-Titelnr.: 57763626

Besprechung

Unverzichtbar für jeden Whiskyliebhaber - Endlich liegt Der Whiskyatlas als zweite, vollständig überarbeitete und erweiterte Ausgabe vor! Der preisgekrönte Whiskyexperte Dave Broom entführt Sie auf eine ebenso tiefgründige wie verständliche Reise zu den wichtigsten Whiskystätten der Welt. Erweitert um zahlreiche neue Destillerien in Deutschland, Österreich und der Schweiz, beleuchtet Der Whiskyatlas die stetig wachsende Szene hierzulande und zeigt, dass die Tage, da die Erzeuger fast ausschließlich in Schottland, Irland, den USA und in Kanada zu finden waren vorbei sind. Broom erklärt, was Whisky ist, wie man ihn herstellt und warum keiner wie der andere schmeckt. Dabei helfen nicht nur seine ausführlichen Verkostungsnotizen, sondern vor allem auch die Flavour Map, die Typisierung von Geschmacksstilen. Mit der Fülle all dieser Informationen und der Kompetenz des Autors unterstreicht Der Whiskyatlas eindrucksvoll, dass wir in der aufregendsten Ära der langen Whiskygeschichte leben.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Broom, Dave
Dave Broom, der Autor von Der Whisky Atlas, How to Drink Whisky und How to Drink Gin zählt zu den weltweit anerkannten Whisky- und Spirituosenexperten. Er ist seit bald 30 Jahren als Journalist und Autor tätig und wurde für seine Arbeit vielfach ausgezeichnet, unter anderem zweimal mit dem "Glenfiddich Award for Drinks Book of the Year". Zudem gewann Broom bereits zweimal den "Glenfiddich Award for Drinks Writer of the Year", 2013 den angesehenen "IWSC Communicator of the Year Award" und 2015 als bester "Cocktail & Spirits Writer" den Award für "Tales of the Cocktail". Er ist Chefredakteur des Whisky Magazine: Japan, Chefkolumnist bei Whisky Advocate (USA) und Kolumnist bei der Scotch Whisky Review. Zudem berät er das Whisky Magazine (Großbritannien, USA, Frankreich, Spanien) und schreibt für nationale und internationale Magazine wie The Spectator, Mixology und Imbibe (Europa). Broom ist weiterhin in der Ausbildung und in Trainings aktiv und regelmäßig mit Beiträgen in Funk und Fernsehen vertreten.