Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Des Lebens labyrinthisch irrer Lauf

Des Lebens labyrinthisch irrer Lauf

von Heike Wolf

Taschenbuch
504 Seiten; 215 mm x 135 mm
Sprache Deutsch
2019 Books on Demand
ISBN 978-3-7481-8987-9
KNV-Titelnr.: 76030670

Besprechung

Die Geschichte einer Leipziger Familie in der turbulentesten Zeit des letzten Jahrhunderts. Kaiserreich, Weltkrieg, Revolution und Inflation, Diktatur und Besatzung bilden den Hintergrund für die Erlebnisse, Freuden und Probleme der Schönaus.

Band 2:
Während die Nazidiktatur ihren Lauf nimmt, versuchen alle Schönaus, ihren Weg in den veränderten Umständen zu finden. Dorchen lernt das unschöne Gesicht des neuen Regimes kennen, muss Opfer bringen und ihr Leben grundlegend ändern. Heinrich hat seinen Platz gefunden und lässt die hinter sich, die ihn bisher begleiteten. Lotte konzentriert sich auf ihre Familie und versucht, unangenehme Wahrheiten auszublenden. Der Krieg fordert den Schönaus unvorstellbare Verluste ab und stellt viele von ihnen vor schwere Entscheidungen. Das Kriegsende bringt nicht für alle gewaltlose Zeiten, die Familie findet sich vor neuen Prüfungen. Auch als diese überstanden sind, bleibt Lotte von Schicksalsschlägen nicht verschont.
Ihr achtzigster Geburtstag am 9. November 1989 endet völlig anders, als sie es sich je hätte denken können.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Wolf, Heike
Heike Wolf, von Hause aus Juristin, ist vom Schreiben fasziniert, seit sie schreiben kann; die Leidenschaft für Geschichte kam ein paar Jahre später hinzu. Ihre Familiengeschichte erstreckt sich über viele Länder, und Heike Wolf hat auch selbst in mehreren Ländern gelebt. Jetzt widmet sie sich interkulturellen Themen und dem Schreiben, verfasst Sachbücher für Expatriates und historische Romane, bewegt von der Frage: Wie haben völlig normale Menschen die Geschichte erlebt?