Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gerade gelesen

Testleserin Hannah Maria, 12 Jahre aus Innsbruck:

Dieses Buch berührt wahrscheinlich jeden Leser. Es ist so geschrieben, als wäre es der Autorin selber widerfahren. Besonders toll war, dass es immer spannender wurde, man hat immer nur bruchstückhaft erfahren, was passiert ist. Das hat mich so auf die Folter gespannt, dass ich es gar nicht mehr aus der Hand geben wollte.

Seit Izzy fehlt, hat Hannah nicht mehr geredet. Sie trauert. Doch als ihre Eltern sie in ein Camp schicken, wo sie mit ihrer Trauer umzugehen lernen soll und sie dort einen Jungen trifft, gerät ihre Welt schließlich komplett aus den Fugen ...
 

Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Exlgasse 20, 6020 Innsbruck

T: +43 (0) 512 22 33 - 0 | F: +43 (0) 512 22 33 - 501 | E: tyrolia@tyrolia.at | www.tyrolia.at


Zur mobilen Ansicht der Webseite

Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Facebook Tyrolia auf Instagram