Aktuelle

Gewinnspiele

Aktuelle

Events

Zeit für Achtsamkeit

Zeit für Achtsamkeit

Herzensgeschenke fürs ganze Jahr

von Dorothea Neumayr

Hardcover
160 Seiten; 189 mm x 158 mm
Sprache Deutsch
2018 ZS Zabert und Sandmann
ISBN 978-3-89883-827-6
KNV-Titelnr.: 69449463

Besprechung

Die Heimat der Achtsamkeit ist die Natur - als Brückenbauer zwischen Himmel und Erde. "Zeit für Achtsamkeit" von Dorothea Neumayr ist eine Einladung, im Wandel der Jahreszeiten und in der besonderen Zeitqualität jedes Monats auf den Rhythmus der Seele zu achten.
Dieser liebevoll gestaltete Jahresbegleiter hilft dir dabei, Inseln des Innehaltens und Balance zu finden, um bei dir selbst anzukommen und den Zauber wahrzunehmen, der jedem kleinsten Augenblick innewohnt.
Die inspirierenden Texte, Meditationen, Rituale, Atem- und Körper-Übungen sind auf die Jahreszeiten abgestimmt und beziehen sich auf den Wandel der Natur und darauf, was gerade wichtig ist - das Aufleben im Frühjahr, das Zur-Ruhe-Kommen im Herbst und das Abschließen und Loslassen zum Jahresende.
Jeder Monat beginnt mit einem Zitat, zu dem du meditieren kannst. Dann blättert sich ein bunter Bogen auf aus Meditationen und Atemübungen, Anregungen zur Reflexion, zum Schreiben und Malen sowie zum achtsamen Kochen und Essen. Anleitungen, wie Dankbarkeit zum festen Bestandteil des Lebens werden kann, sind ebenso enthalten wie Ermunterungen, um zu vergeben und Altes loszulassen.
Das Plus: ein kleines Achtsamkeits-Tagebuch zum Eintragen, Malen und Sammeln deiner persönlichen Herzensmomente.
Gönn dir besondere Augenblicke, um innezuhalten, die innere und äußere Natur achtsamer wahrzunehmen und zur Ruhe zu kommen.
Auch ein schönes Geschenk-Buch für deine Lieben - zum Geburtstag, zu Weihnachten, zum Jahreswechsel oder als kleine Aufmerksamkeit zwischendurch.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Neumayr, Dorothea
"Mein Beruf ist meine Berufung" sagt Dorothea Neumayr voller Leidenschaft. Sie ist Coach, Achtsamkeitstrainerin und Seminarleiterin. Ganzheitlich-wissenschaftliche und spirituelle Aspekte prägen ihre therapeutische Arbeit, die auf Stressbewältigung und Gesundheitsvorsorge ausgerichtet ist. Ihre besondere Aufmerksamkeit gilt dem Weg des Herzens und der ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung. Dies erlaubt ihr, den Menschen nahe zu sein und ihre Aufgaben zu erspüren. Ihr Wissen um die Lebensprinzipien, Ernährung, Fasten, Atem und Psychosomatik, aber auch um Regeneration und Heilung, sind Schlüssel zur Persönlichkeitsentfaltung.